bookInfocenter

Paläographie - Aktenkunde PDF Drucken E-Mail

Titel: Paläographie – Aktenkunde – Archivalische Textsorten
Autor: Hans Wilhelm Eckardt, Gabriele Stüber und Thomas Trumpp unter Mitarbeit von Andreas Kuhn
Preis: ca: 19,80 €
Verlag: Degener

Das Buch Paläographie – Aktenkunde – Arichivalische Textsorten versteht sich selbst hauptsächlich als Lehr- und Übungsbuch für diejenigen, die aufgrund eines Studiums, des Berufes oder eines Hobbys mit Schriften des 15. bis 20. Jahrhunderts zu tun haben.

Es gibt einem das Werkzeug an die Hand Texte auf verschiedene Weisen zu Kategoriesieren bzw. voneinander zu Differenzieren zum Beispiel anhand von Schriftart, Art des Textes oder Bearbeitungsstufe einer Mitteilung. Die Schriftentwicklung wird vom 7. vorchristlichen Jahrhundert bis 1946 beschrieben. Einen Großteil des Buches nehmen die 50 Beispieltexte und ihre „Übersetzungen“ ein. Dazu werden Empfehlungen für die Textbearbeitung sowie ein Katalog an Abkürzungen geliefert. Auch Anreden und ähnliches sind verzeichnet.

Fazit ist, dass dies ein sicherlich sehr lehrreicher Leitfaden ist, grade für die angestrebte Zielgruppe. Es ist jedoch ratsam ein Fremdwörterlexikon griffbereit zu haben, da das Buch mit Fremdwörtern durchzogen ist. Man sollte genügend Zeit und einen wachen Geist mitbringen, denn sonst ist es unumgänglich das man die einzelnen Abschnitte nicht nur zwei oder drei mal liest sondern eher sechs oder sieben mal.

Kurz: Ein sehr aufschlussreiches Buch, allerdings auch sehr arbeitsintensiv.



Tragen Sie diese Seite bei einem Social Bookmarking Dienst ein.
Digg! Technorati! Mister-Wong! Yigg! Linkarena! Webnews! Tausend Reporter! Del.icio.us! Google! Facebook!