Im verwandt.de-Forum können sich unsere Nutzer austauschen und gegenseitig Fragen beantworten. Teilen Sie Erfolgserlebnisse oder fragen Sie andere Ahnenforscher nach Tipps. Um am Forum teilnehmen zu können, registrieren Sie sich bitte.

follow me on twitter
Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lesen einer größeren gedcom-Datei auf dem SmartPhone
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2009, 09:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Spree-Athen
Hi,

ich wüsste gern, ob jemand Erfahrung mit einem Viewer hat, mit dem man - offline - eine größere Gedcom-Datei (*.ged, um 25 MB) auf einem SmartPhone problemlos anzeigen kann.

Vielen Dank und viele Grüße

* felizitas *

_________________
Abram|Behrendt|Brügmann|Fentsch|Giersch|Haase|Halweg|Hehmke|Hoppe|Janke|Koz|Latzke|Martig|Moldenhauer| Musolf|Musolph|Pagel|Redmann|Remus|Rhode|Risop|Schwemin|Schweminski|Semrau|Steinborn|Theil|Thiede|Wiese|Wilczÿnski| ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lesen einer gedcom-Datei auf dem SmartPhone
BeitragVerfasst: 22.05.2017, 23:09 
Offline

Registriert: 01.11.2008, 19:52
Beiträge: 3189
Ich verstehe die Frage nicht ganz. Eine Gedcom-Datei kann man direkt also offline auf keinem PC oder Tablet im Klartext lesen. Die wird von der Software nicht unterstützt. Das geht dort meines Wissens nur, wenn man sie in einen für das PC- bzw. Tablet-übliche Betriebssystem lesbaren Stammbaum mit Gedcom-kompatibler Software einliest, also beispielsweise über die "Krücke" FTB.
Da müsste also MyHeritage oder Ancestry oder sonst wer eine App für Smartphones herausbringen, mit der man dann auch auf dem Smartphone einen FTB oder vergleichbar offline betreiben kann.
Ob das aber mit der begrenzten Verarbeitungskapazität auf einem Smartphone hinzukriegen ist, kann ich nicht beurteilen. Tatsache ist, daß die online-App von MyHeritage für Smartphones schon deutlich weniger kann, als die PC-Version. Außerdem muss ja alles getrennt sowohl für Android als auch für Apple bereitgestellt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lesen einer gedcom-Datei auf dem SmartPhone
BeitragVerfasst: 04.06.2017, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2009, 09:18
Beiträge: 1315
Wohnort: Spree-Athen
Hi, Pharao,

gedcom-Viewer gibt es viele. Siehe z. B.:


Was ich bräuchte, wäre ein gedcom-Viewer, der auch mit größeren Datenmengen klar kommt, weshalb mich interessieren würde, ob da jemand gute Erfahrung mit einem Viewer für Android bei größeren Datenmengen gemacht hat. - Oder kennt jemand ein Portal, dass die Viewer vor diesem Hintergrund vergleicht?

Schöne Pfingsten :-)

* felizitas *


PS: Wenn Du die gedcom-Datei als reine Textdatei anzeigen willst, das geht mit jedem Textverarbeitungsprogramm. Was ich suche, ist ein Viewer fürs SmartPhone, der mit größeren Datenmengen klarkommt, mit dem mach sich die Stammbäumchen auch auf dem Smartphone gescheit anzeigen kann, wie z. B.:

Bild Bild Bild

_________________
Abram|Behrendt|Brügmann|Fentsch|Giersch|Haase|Halweg|Hehmke|Hoppe|Janke|Koz|Latzke|Martig|Moldenhauer| Musolf|Musolph|Pagel|Redmann|Remus|Rhode|Risop|Schwemin|Schweminski|Semrau|Steinborn|Theil|Thiede|Wiese|Wilczÿnski| ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO