Im verwandt.de-Forum können sich unsere Nutzer austauschen und gegenseitig Fragen beantworten. Teilen Sie Erfolgserlebnisse oder fragen Sie andere Ahnenforscher nach Tipps. Um am Forum teilnehmen zu können, registrieren Sie sich bitte.

follow me on twitter
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 07:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Druckerei für Stammbaumposter?
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 13:18 
Offline

Registriert: 06.02.2010, 13:13
Beiträge: 1
Hallo zusammen!
Wir haben seit kurzem unseren Stammbaum und nun möchten wir diesen als Poster drucken und aufhängen. Alle Mitglieder der Familie sollen einen bekommen. Die Frage ist nur, bei welcher Druckerei wir die Poster drucken lassen. Wir haben hier in der Nähe zwar eine Druckerei, aber die hat Preisvorstellungen, die jenseits unserer Schmerzgrenze sind. Deshalb sind wir auf der Suche nach einer anderen Möglichkeit, z.B. einer Online Druckerei. Damit kennen wir uns aber nicht aus..
Wer von euch hat denn schon mal ein (Stammbaum)-Poster drucken lassen und kann uns eine Druckerei empfehlen?
Wir brauchen trotz der Größe unserer Familie "nur" etwa 40 Stück.
Für jeden Druckerei Hinwei bin ich sehr dankbar und freue mich darüber :)

Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 13:29 
Offline

Registriert: 02.08.2009, 12:52
Beiträge: 22
Hallo Wunschname,
ich selbst habe noch kein Poster drucken lassen, kann also keinen konkreten Tipp geben.
Aber hast du dich schon mal im Netz umgesehn, vielleicht geht es ja auch über posterjack oder posterxxl.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 06.02.2010, 13:41 
Offline

Registriert: 08.03.2009, 20:14
Beiträge: 1468
Wohnort: Hamburch
Nach meiner Kenntnis geht Drucken nicht mehr. Es setzt Gedcomexport oder Stammbaum bei einer anderen Software voraus. Hinweise zu geeeigneten Online-Druckereien hat der Kollege ojay hier im Forum im Sommer(?) 2009 gegeben. Einfach mal ein bißchen suchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 09.02.2010, 20:10 
Offline

Registriert: 02.02.2010, 19:24
Beiträge: 1
Hi!

Willst du das echt als Poster machen? Ich habe unseren auf Leinwand drucken lassen, das kommt wirklich gut! Ich finde Poster ist fast "zu wenig" für soetwas!

Eine passende Druckerei findest du eigentlich überall im Internet! Die gibts ja wie Sand am Meer!

Ich hab so meine Erfahrungswerte mit so mancher Druckerei - und hab mir so ein paar Rosinen rausgepickt!!

Wichtig ist dass deine Datei so hochwertig wie möglich ist! Dann wird der Druck auch so wie er sein soll!

Schau mal, ich würde diese Druckerei für solche Dinge wählen: http://www.wir-machen-druck.de

Erzähl doch mal wies geworden ist - ja?

Sandrina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 02.03.2010, 13:11 
Offline

Registriert: 02.03.2010, 13:09
Beiträge: 1
Hi,

also ich hab sehr gute erfahrungen mit ner online druckerei gemacht. xl-poster.de
Die Liefrn innerhalb kürzester zeit. Hatte da bestellt und zwei Tage später war das Poster da.
Wenn du da Fragen hast, kannst sogar dort anrufen. Die nehmen sich noch Zeit für ihre Kunden. :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 16:12 
Offline

Registriert: 17.03.2010, 15:14
Beiträge: 1
Lass dir das Ganze doch einfach auf Alu-Dibond oder Hartschaumplatte drucken. Kommt total edel und macht in jedem Wohnzimmer etwas her.

Sicher ist das etwas teurer als ein stinknormales Poster, aber man hat wirklich länger etwas davon und es sieht um Längen besser aus!
Such hier doch einfach mal nach einer passenden Druckerei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 17.03.2010, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.11.2009, 09:18
Beiträge: 1304
Wohnort: Spree-Athen
UTler hat geschrieben:
Sicher ist das etwas teurer als ein stinknormales Poster, aber man hat wirklich länger etwas davon [...]

Naja, aber so ein gut gepflegtes Stammbäumchen wächst ja auch immer weiter, nä ...

Viele Grüße

* felizitas *

_________________
Abram|Behrendt|Brügmann|Fentsch|Giersch|Haase|Halweg|Hehmke|Hoppe|Janke|Koz|Latzke|Martig|Moldenhauer| Musolf|Musolph|Pagel|Redmann|Remus|Rhode|Risop|Schwemin|Schweminski|Semrau|Steinborn|Theil|Thiede|Wiese|Wilczÿnski| ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 20.03.2010, 02:35 
Offline

Registriert: 24.10.2008, 16:18
Beiträge: 500
Wohnort: mh-Free
clarkHH hat geschrieben:
Nach meiner Kenntnis geht Drucken nicht mehr. Es setzt Gedcomexport oder Stammbaum bei einer anderen Software voraus. Hinweise zu geeeigneten Online-Druckereien hat der Kollege ojay hier im Forum im Sommer(?) 2009 gegeben. Einfach mal ein bißchen suchen.


Ich war mit www.printbig.de zufrieden.
stammbaum-poster-f24/zu-klein-t2236.html#p19726


@clarkHH: ich hätte nicht mehr den Zeitraum gewusst. :wink:

_________________
Software für Ahnenforscher: wiki-de.genealogy.net -> Computergenealogie -> Genealogie-Programme


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 20.03.2010, 13:17 
Offline

Registriert: 08.03.2009, 20:14
Beiträge: 1468
Wohnort: Hamburch
@ojay,
ja, ich hatte mir Deinen Beitrag im Hinterkopf auch für meine Zwecke gespeichert. Es war zufällig der Zeitpunkt, wo ich meine Arbeit am Stammbaum hier eingestellt habe und erste Gehversuche ins Forum gemacht habe.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 15.05.2010, 00:08 
Offline

Registriert: 17.03.2009, 02:12
Beiträge: 2
Hallo!
Ich hab folgendes gemacht: Die Stammbaumansicht maximal vergrößert, die Karten dann ausgedruckt ausgeschnitten und am Drucker eingescannt und mit gewünschter Größe gedruckt. Danach laminiert und mit einen Teppichklebeband an die Wand. Der Vorteil ich kann ihn jederzeit ändern und er sieht gut aus. Gruß Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 15.05.2010, 03:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2009, 19:35
Beiträge: 291
Wohnort: Würzburg
@angererhall, mach doch bitte mal ein Bild und stell es hier rein.
Gruß Licherfan21

_________________
licherfan21


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stammbaumposter drucken, welche Druckerei?
BeitragVerfasst: 06.07.2011, 15:10 
Offline

Registriert: 14.05.2010, 13:20
Beiträge: 11
Falls es doch das Fotobuch werden soll, würde ich dir einen Blick auf diese Seiten empfehlen:

http://www.focus.de/digital/computer/ch ... 91091.html

http://www.fotobuch-anbieter.com

http://www.test.de/themen/bild-ton/test ... 9-1794381/

Auf den Seiten kann man sich einen ersten sehr guten Überblick über Fotobuch Anbieter, Preise und Testergebnisse verschaffen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO