Hinweis

Durch den Zusammenschluß von verwandt.de mit MyHeritage.com wurden die Daten der verwandt.de-Nutzer zu MyHeritage überspielt. Jeder der an seinem Stammbaum weiterarbeiten möchte, meldet sich seit Februar 2010 über MyHeritage in seinem Stammbaum an.

Die Daten auf verwandt.de sind jedoch weiterhin schreibgeschützt erreichbar. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit unter verwandt.de auf seine Daten zuzugreifen und kostenlos einen GEDCOM Export, inklusive Fotos, zu machen.

Die Daten auf verwandt.de befinden sich derzeit auf deutschen (Hamburger) Servern. Aus vertraglichen Gründen muss MyHeritage.de diese Server seinen Eigentümern zurückgeben. Die Abschaltung sollte ursprünglich am 18. August 2010 erfolgen. MyHeritage.de hat noch einmal nachverhandelt und eine Verlängerung der gemieteten Server bis Januar 2011 erreicht. Verwandt.de wurde also nicht wie geplant  im August abgeschaltet, sondern bleibt bis 31.01.2011 erhalten. Solange wird der Zugang auf die Daten sowie der kostenlose GEDCOM Export möglich sein. Eine längere Instandhaltung der Webseite verwandt.de ist leider nicht möglich!

Um die Privatsphäre der Nutzer zu bewahren, werden alle Daten dann komplett und unumkehrbar gelöscht. Da alle Daten zu MyHeritage.com umgezogen wurden, ist es nicht notwendig die verwandt.de-Daten auf andere Server zu kopieren. Wir möchten hiermit also langfristig im voraus informieren, dass und wann die Daten auf verwandt.de endgültig gelöscht werden.

5 Antworten

  • Doris Arnim am 22.07.2012 um 11:19 Uhr

    Von wem ich abstamme, oder wer alles zu mir gehört, erfahre ich hoffentlich hier.
    Es ist doch schön zu wissen, wie Groß und wie weit der Kreis meiner Vorfahren geworden ist.

  • ©spielefix am 28.07.2012 um 15:16 Uhr

    Wird das hier auch mal auf den aktuellen Stand gebracht ?
    28. 09. 2010 is doch schon ein sehr “alter”
    Hinweis .. mfg spielefix

  • Ingrid Lief am 28.08.2012 um 06:11 Uhr

    Wo sind meine ganzen Eintragungen?
    MFG. Ingrid Lief

  • Förster am 08.09.2012 um 19:26 Uhr

    wie komme ich an meinen stammbaum dran ich komme nicht mehr rein

  • Hönig am 15.09.2012 um 10:48 Uhr

    Hallo, ich bearbeite die Familien Hönig, Strasser, Colvenbach und Nierhoff. Wer Kann mir helfen?
    Gruß Walter Hönig

Einen Kommentar schreiben