Hiermit ist es offiziell, im Rahmen des Zusammenschlusses gibt es ein paar großzügige Geschenke für verwandt.de-Nutzer:

Für euch schaffen wir die Profil-Grenze auf MyHeritage ab! Ab sofort könnt ihr alle von verwandt.de umgezogenen Stammbäume ohne zeitliche Begrenzung und ohne Profilbegrenzung auf MyHeritage weiterführen. Damit gehen wir auf eure Wünsche und euer Feedback ein, dass wir in den letzten Tagen bekommen haben und hoffen wir machen Euch mit diesem Willkommensgeschenk eine Freude.

Auch die Grenze für Fotos und Dokumente wird – nur für die von verwandt.de umgezogenen Nutzer – auf 2 GB erhöht und damit quasi abgeschafft – kein verwandt.de-Nutzer hatte bisher so viele Daten hochgeladen. Ihr könnt die MyHeritage Fotofunktionen also voll genießen, mehrere Dateien gleichzeitig hochladen, von Facebook importieren, Fotos vom Handy oder per E-Mail hochladen, die automatische Markierung von Personen verwenden und die intelligenten Diashows genießen.

Und das ist noch nicht alles!

Geschenke - PDF export, GEDCOM, Diagramme, Poster

Auch einige der Premium Funktionen von verwandt.de werden nun allen Nutzern zur Verfügung stehen:

- unbegrenztes und kostenloses Exportieren von PDF Dateien. Damit ist auch die Profi-Druck-Funktion, die bisher zahlenden verwandt.de-Nutzern vorbehalten war, ab sofort für jedermann verfügbar.

- unbegrenztes und kostenloses Erstellen von Stammbaumlisten als PDF. Das sind zum Beispiel die Ahnen- und Stammlisten, mehr darüber erfahrt ihr hier. Eine Beispiel-Liste könnt ihr hier herunterladen.

- kostenloses exportieren deiner Daten im GEDCOM-Format INKLUSIVE aller Fotos.

Wir hoffen ihr freut euch darüber! Immerhin war das einer der Wünsche, die wir am häufigsten von Euch gehört haben. Das soll also auch ein deutliches Zeichen sein, dass uns eure Meinung interessiert und dass wir versuchen euren Wünschen nachzukommen wo immer es möglich ist.

Hinweis: Das Abschaffen der Profil- und Speicherplatz-Grenzen gilt nur für Bäume die von verwandt.de (oder moikrewni.pl, miparentela.com, etc) zu MyHeritage.com umgezogen wurden. Es beinhaltet nicht neue Familienseiten oder Stammbäume, die von verwandt.de Nutzern auf MyHeritage erstellt werden.

Nicht-zahlende Nutzer von verwandt.de werden keinen Zugang zu Premium Funktionen auf MyHeritage oder in Family Tree Builder haben. Diese Premium-Funktionen, sowie bevorzugter Support und Werbefreiheit bleiben den zahlenden verwandt.de-Mitgliedern und sonstigen Premium Mitgliedern von MyHeritage vorbehalten.

15 Antworten

  • Michael am 15.02.2010 um 10:10 Uhr

    Joh – das gefällt mir!!!

  • hegauaner am 15.02.2010 um 10:11 Uhr

    Hallo , ALLE…
    ja , ist den schon Weihnachten….???
    wir werden überschüttet mit Geschenken, mir ist es schon fast p e i n l i c h , nachzufragen , warum ich
    am 2.Jan. 2010 , Geld für ein Abo bezahlt habe , wenn ich die Funktionen jetzt umsonst bekomme.
    Freue mich trotzdem für ALLE , welche in den Gratisgenuß kommen
    es grüsst
    der hegauaner

  • Rene Krauss am 15.02.2010 um 11:29 Uhr

    Prima. Hört sich doch gut an.

    Wenn jetzt noch die kleinen Fehler (Zuordnung von Bildern und Dokumenten einem anderen Webmaster) des Umzuges behoben werden, dann kann ich auch wieder am Stammbaum weitermachen.

  • Julian Schleicher am 15.02.2010 um 19:41 Uhr

    Ja…schön, aber wie läuft das denn nun tatsächlich mit dem Volk 2.ter Klasse, also den nicht Premium Nutzern von verwandt.de…wenn ein anderes Mitglied im Stammbaum Premium Nutzer war, stehen doch laut den Informationen die es zu mH.com gab, allen Nutzern im Stammbaum die Funktionen der Premium-Mitgliedschaft zur Verfügung, oder verliert das hiermit seine Gültigkeit?

  • Thomas am 16.02.2010 um 00:32 Uhr

    Ihr schreibt: ” kostenloses exportieren deiner Daten im GEDCOM-Format INKLUSIVE aller Fotos”

    Das stimmt aber nicht. In meinem Stammbaum steht nur der GEDCOM-Export OHNE Fotos zur Verfügung (alle anderen Optionen sind inaktiv).

    Der GEDCOM-Export funktioniert übrigens noch immer nicht (= ich erhalte keine Fehlermeldung und auch nie ein E-Mail) :-(

    Gruß
    Thomas

  • Gunnar Teschke am 16.02.2010 um 00:53 Uhr

    … das ist ja alles ganz toll und ihr seid so nett, das es fast weh tut. Damit ich die ganzen tollen und ach’ so freizügigen Geschenke von euch fast grenzenlos selbstlosen Machern nutzen kann, muss noch eine klitzekleine Frage geklärt werden:

    - Wann bekommen meine Familie und ich den Stammbaum mit fast 1300 Personeneinträgen wieder, der seit Tagen verschwunden ist?

  • hegauaner am 16.02.2010 um 13:18 Uhr

    Der GEDCOM-Export funktioniert übrigens noch immer nicht (= ich erhalte keine Fehlermeldung und auch nie ein E-Mail)

    Gruß
    Thomas

    …hat bei mir überhaupt noch nicht funktoniert…
    es grüsst
    der hegauaner

  • Redaktion am 16.02.2010 um 14:55 Uhr

    @Julia Schleicher: Nein, es verliert nicht die Gültigkeit, es ist genauso wie du das schreibst.

    @Thomas und hegauaner: Ist uns bereits schon bekannt. Dadurch, dass viele Leute nun den Stammbaum exportieren, ist dieser etwas langsam geworden, unser Entwickler ist aber dran.

    @Gunnar Teschke: Bitte noch ein bisschen Geduld, sollte in den nächsten Tagen wieder gehen!

  • Lothar Dewald am 18.02.2010 um 17:28 Uhr

    Hallo,
    wie komme ich in myHeritage rein, muß ich die Anmeldung und die Überweisung tätigen bevor ich
    wieder weiterbearbeiten kann ?
    Auch möchte ich weiterhin Eintragungen/ Ergänzungen
    in der Ahnenliste machen,
    hier interessiert mich auch die Bedienung z.B. eine
    Kreisbeziehung anzulegen.
    Mit der Bitte um Antwort und freundlichen Gruß
    Lothar Dewald

  • Pharao am 20.02.2010 um 20:20 Uhr

    Der GEDCOM-Export (aus verwandt.de) hat bei mir inzwischen funktioniert. Was noch klemmt ist die Übernahme der bei verwandt.de angelegten Fotoalben durch MyHeritage. Da gibt es jetzt ein Album neueste 100 Bilder (macht Sinn, sind aber neben den wirklich ganz neuen Bildern auch irgendwelche wild zusammengewürfelte alte Schätzchen drin). Dann gibt es bei mir zwei vom Stammbaumgründer (meiner Frau) angelegte Alben, die erhalten sind – der Rest ist weg. Statt dessen gibt es jetzt für jede Person, die irgendwie mit mindestens einem Bild verewigt ist, ein auf diese Person bezogenes Album. Alle Alben angelegt als Zusammenfassung nach Gruppen sind weg – sind die verloren oder kommt die irgendwann wieder zum Vorschein?

  • Stadtmusikantin am 22.02.2010 um 14:43 Uhr

    Hallo zusammen,
    ich war gerade neu auf Verwandt.de und 2 Tage später wurde ich an My Heritage verwiesen. Schön und gut, aber: über My Heritage komme ich nicht an meinen Stammbaum, nur über Verwandt.de, aber das ist ja endlich.
    Wieso komme ich nicht über My Heritage “rein”? Habe ich bei Verwandt.de etwas übersehen um einen Zugriff zu bekommen?

  • Doris Aster am 22.02.2010 um 18:36 Uhr

    Hallo liebes verwandt.de- Team!

    Habe ja auch schon viel gemeckert, war auch nicht so toll, dass man einfach ohne Ankündigung mit seinem Stammbaum umzieht, und das erst 4 Wochen später erfährt!
    Das ihr jetzt so auf die Wünsche der Nutzer eingeht finde ich jedoch richtig klasse. Und ich freue mich darüber!!
    Ich habe noch nicht so viele Funktionen ausprobiert, bin mal gespannt.
    Ja, die Fotoalben ergeben manchmal ein heilloses Chaos.
    Trotzdem: Vielen Dank für die Geschenke!!!

    LG
    Doris

  • Redaktion am 24.02.2010 um 17:13 Uhr

    @Lothar und Stadtmusikantin: Welche Überweisung? Du gehst einfach über den Link auf verwandt.de „zu meinem Stammbaum auf MyHeritage“ und gibst dann ein neues Passwort ein zum Einloggen auf MyHeritage. Bei weiteren Fragen wende dich bitte an support@myheritage.com.

    @Pharao: Ja, sorry, die Alben werden wieder erneut übertragen.

    @Doris: wir bemühen uns! Die Nutzer sind uns sehr wichtig und wir wünschen uns, dass sie sich auf myheritage genau so wohl fühlen wie auf verwandt.de.

  • gemopie am 25.02.2010 um 20:02 Uhr

    Warum steht in meinem Stammbaum bei mH immer noch eine zeitliche Begrenzung von einem Jahr…..?
    Denke es gibt keine Begrenzung mehr… Bitte um Änderung…gemopie

  • E.Johann Wittmers am 26.02.2010 um 17:19 Uhr

    Hallo Team,
    unser Stammbaum ist erfolgreich mit Bildern umgezogen.Wir sind 29 aktive Mitglieder. Unser Stammbaum wurde nach dem Umzug unter den Namen Timmermann geführt ( ein aktives Mitglied ).
    Als Sponsor war mein Name angegeben.
    Ich habe daraufhin Timmermann in Wittmers geändert.
    Dies wurde auch übernommen.
    Frau Timmermann und ich hatten schonvor dem Umzug Stammbäume bei Haritage. Diese sind auch nach dem Umzug aufgelistet, vobei ich bei den älteren Stammbäumen von mir die Aufforderung zum Prämien-Obo erhalte. Der umgezogene Stammbaum, der erst unter Timmermann lief, wird jetzt unter meinen Namen geführt.
    Leider kann ich seit einigen Tagen in unserem Stammbaum keine Eintragungen oder Änderungen vornehmen. Was ist geschehen ???? Hat ein anderes Mitglied evt. eine Sperre eingebaut oder liegt der Fehler im System?
    Ich wäre begeistert, wenn Ihr da mal reinschauen könntet. Habe noch einige Personen in den Stammbaum einzufügen.
    Gruß E.Johann

Einen Kommentar schreiben